FANDOM


Gonzonigger
Azila, einst aus jämmerlichem Cockteasing entsprungene Moderatorin des Forums, wurde aufgrund ihrer Unfähigkeit, kindischen Verhaltens erster Güte und Mäusefäustchen ihres Amtes enthoben.

Von Trauer zerfressen ließ die Zahl ihrer Beiträge immer weiter nach, was letztendlich aber keinen gestört hat.

Ihre Hobbys sind: Bilder machen und an möglichst viele Arbeitslose senden, in jedem Spiel fehlschlagen, Aufmerksamkeit beschwörende Texte ins ICQ-Profil schreiben, exzessives sowie unangebrachtes Nutzen des Ausrufezeichens (um die eigene, jedoch nicht vorhandene Kühlheit zu unterstreichen), Leute mit Skype-Anrufen belästigen, mehrere Stunden lang die Zeitung entschlüsseln und das Stimulieren von einem ausgewählten Internetpenis (Weiteres dazu folgt).

Der größte Traum dieses Individuums besteht darin, ein Mal in einer sog. Asi-Sendung mitzuspielen, damit sie sich über sich selbst lustig machen kann.

In der Zukunft kann man von Azila noch einiges erwarten:

Sie hat bereits über eine Karriere als Straßenprostituierte nachgedacht, möchte noch diverse Sprachen lernen und alle (dies sind nicht viele) Freunde (kurze Definition für Forennutzer: Menschen, die man gerne um sich hat) vergraulen, um auch mal One-Depp zu sein (Trendhure).

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.