FANDOM


Foto lovestory heul doch emo bild 22

Elyshor (eigentlich ist er ja ganz süß :-)), Rozkurwiator4000 oder auch Fucklord gennant, ist ein illegaler Einwanderer aus Polen. Er kann kaum Deutsch.

Am "Ampfang" seiner Karriere war er ein durchschnittlicher LoL-Spieler, doch seine Polakkengene liesen ihn zu einem fuckinownager digitieren.

Er ist lustig, bringt jeden zum lachen wenn er davor ordentlich einen Neger abgeseilt hat, süß, kontaktfreudig und der beste Freund von Sunon. Außerdem hat er seinen RL-Freund Vesun angeschleppt.

Nebenbei bemerkt sind seine Eltern in der Death Metal-Band Cannibal Corpse und rufen ihn guttural zum Erdbeerkuchen essen.

Neben seiner schlechten Aussprache, wo er jedes Wort mit einem R ausspricht, als hätte er einen riesigen Bosscock im Maul, hat er einen übergroßen Hass auf Cooper. Er wünschte ihn am liebsten tot, vergraben mit den Eingeweiden Benjamins.

Er wurde zudem zum coolsten und tollsten Member gewählt, was den Höchstpunkt seines noch kurzen Lebens darstellt.

Außerdem hört er Rihanna und Mariah Carey, schläft gerne vorm Computer ein und besitzt den langsamsten Polakken-PC der Welt.

Elyshor versucht im Spiel League of Legends immer das erste Blut zu bekommen, welches aber automatisch durch seine unterirdischen Spielkenntnisse immer an das Gegnerteam vergegeben wird. Somit entsteht ein gigantischer Hass gegenüber seinem Lowgehirn, der eigentlich ausreichen würde, um 500 Millionen verdammt arme Menschen töten zu können. Da aber die eigentlich ja ganz süße Beh einen reichen Aids Vadder hat, können Elyshors Rufe nach Hilfe nicht durch die goldenen Wände des Palastes "Sukmadik" hindurchdringen.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.