FANDOM


Angrybilbo

Typischer ansässiger Hobbit. Im Bild: Örpli, als er eine Gleichung nicht lösen konnte.

Die Ostmark (auch Alpenreichsgaue, altöst. "Osterland", Mondsprache オストリア) ist ein Land südlich des Kartoffelreiches und östlich der Heimat der Bergjuden.

Beheimatet sind dort hauptsächlich Geistesgestörte, Pädophile, Nazis, Otakus, Tunten, Hobbits und Lauchs.

Spaßfakt:Edit

Es gibt keine normalen Menschen unter den Forenteilnehmern aus dieser Region. Vermutet wird, dass die östlichen Alpen von Geistern oder Dämonen Juden heimgesucht werden.